DIY WEIHNACHTSGESCHENKE

Wie jedes Jahr steht die Weihnachtszeit schneller als gedacht vor der Tür.

Damit stellt sich auch die alljährliche Frage: Was soll ich meinen Liebsten bloß zu Weihnachten schenken? Wie viel Monat habe ich am Ende des Geldes eigentlich noch übrig und reicht das für alle Geschenke?

Deshalb: Frühzeitig planen und Gedanken machen, damit die Panik kurz vor dem Fest dann nicht all zu groß wird.

2016 habe ich euch auf meinem Youtube Kanal ein „Weihnachtsgeschenke selber machen“ Video hochgeladen, das sehr gut bei euch ankam 🙂

Das könnt ihr euch am Ende dieses Blogbeitrags anschauen.

Geschenk #1 – Bemalte Tasse

Der Klassiker unter den DIY Weihnachtsgeschenken

Bemalte Tassen gehen einfach immer und können so individuell wie eure Beschenkten selbst sein. Eine Tasse für meine beste Freundin habe ich eine Tasse im Kylie Jenner Lipstick Look bemalt und mit ein paar Make Up Goodies befüllt. Für eine andere Freundin habe ich ganz weihnachtlich einen Schneemann gezaubert und mit ihrem Namen personalisiert. Da liebe durch den Magen geht wurde ihr Geschenk dann mit reichlich Süßem gefüllt.

Zum Nachkaufen:

 

Geschenk #2 – Handyhülle mit Türknauf

alias Popsocket

  

Ich muss zugeben, diese DIY Geschenkidee ist ein Jahr später doch schon wieder sehr veraltet. Mittlerweile sind sogar Popsockets wieder out und stören durch ihre Größe auf dem Handy auch einfach. Ich persönlich habe schon seit einer ganzen Weile einen Strap auf der Rückseite meines iPhones. Dadurch fällt es mir eigentlich gar nicht mehr runter und es fällt durch die Farbe nicht einmal groß auf. Das wäre zum Beispiel eine super Idee für eure beste Freundin, da es wirklich super praktisch und dazu auch noch günstig ist.

Geschenk #3 – Beauty Notfall Set

Für mich persönlich ein sehr originelles Weihnachtsgeschenk, dass ihr super individuell und kreativ gestalten könnt! Befüllt dafür einfach ein kleines Make Up Täschchen mit Kleinigkeiten die die oder der Beschenkte unterwegs eventuell ganz dringend brauchen könnte. Dazu eignen sich beispielsweise Parfumproben, Kaugummies, kleine Handcreme Döschen, Nagelfeile, für die Mädels Bobby Pins oder Tampons… uvm.

Überlegt euch einfach, über was ihr unterwegs schon einmal sehr froh und dankbar gewesen seid. Eure Freunde werden es nach so einem Geschenk sicher sein 🙂

Geschenk #4 – Badesalz

Wer liebt es bitte nicht im Winter ein entspanntes Bad zu nehmen während es draußen (hoffentlich) schneit.. Noch schöner ist das, wenn dazu Badesalz verwendet. Das eignet sich perfekt als Peeling und lässt die Haut danach wunderschön strahlen.

Um das selbst herzustellen benötigt ihr reines, grobes Badesalz welches ihr in der Drogerie kaufen könnt. Mit Lebensmittelfarben verleiht ihr dem Salz die Farbe eurer Wahl und mit ein paar Tropfen Aroma noch den passenden Duft.

Füllt das fertige Badesalz in kleine Gläschen ab und verziert diese – fertig ist euer selbstgemachtes Weihnachtsgeschenk.

Zum Nachkaufen:

Diese Geschenkideen eignen sich perfekt für eure beste Freundin, Schwester oder Mama. Aber mit ein bisschen Kreativität könnt ihr damit auch sicherlich euren Männern eine Freude bereiten. Falls ihr etwas davon nachmacht dann verlinkt mich oder schickt mir unbedingt Bilder davon auf Instagram!

Hier könnt ihr euch das Video dazu ansehen:

 

 

 

Folge:
Teilen:

2 Kommentare

  1. Joana
    8. November 2017 / 21:29

    Die Tassen sin cool 😎

  2. Lisa
    18. November 2017 / 17:21

    Die Tassen werde ich auf jeden Fall nachmachen!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.